Werkseitige Gesamtinstallation „Abfülltechnik“


Anschlußkupplungen, fertig montiert und eingedichtet

Standardkupplungmit Isolierung, Deckel PN16 an isoliertem Stahlseil
Lübberingmit Isolierung, Automatikverschluß AVS *), Reedsensorträger *)
Niehüsermit Isolierung, Kontaktstift zur gesicherten Abgabe und Automatikverschluss

Sicherungssysteme, fertig montiert und verdrahtet, mit Prüfprotokoll

SecuTech flexibles System, PID Kanäle gem. Produktbelegung (auch für Kunden) im Klemmenkasten programmierbar, kompatibel zu allen Tankwagensystemen
FMC (Sening) TAG-Module (ASS / QSS / Nomix-kompatibel), im Klemmenkasten
  • Grenzwertgeberstecker, fertig montiert und füllschachtseitig verdrahtet, mit Prüfprotokoll
  • Fafnir mit / ohne Produktkodierung, Messing vernickelt
  • weitere Installationskomponenten
  • Schildhalter mit oder ohne Beschilderung. Schilder gemäß Vereinbarung
  • Druck-Verteilerleiste fertig montiert und geprüft, mit Prüfprotokoll, mit oder ohne Manometer
  • Kabelkanalverschlüsse DN 100

Alle Fernfüllstationen rüsten wir auf Kundenwunsch mit einer werkseitigen Installation gemäß den individuellen Anforderungen aus.

Als Grundlage der Bestellung erhalten Sie von uns einen projektbezogenen, individuellen Belegungsplan, den wir ausgefüllt zurückerhalten müssen.

*) Einsatzmöglichkeit abhängig von Füllschachttyp und gewähltem Rohrsystem

Produktbeispiele

Suche

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close