Blechzuschnitt

Beschreibung

Im Regelfall besteht der erste Arbeitsgang in der Herstellung von Zuschnitten aus Blechtafeln, seltener aus Profilschnitten von der Säge. Entsprechend den Vorgaben des gespeicherten Arbeitsplans wird gemäß den Betriebsaufträgen ein weitgehend automatisch ablaufender Prozess gestartet, indem durch den Arbeitsplan das benötigte Blech aus dem Lagerzentrum an der Maschine automatisch bereitgestellt und per Ladearm aufgelegt wird. An den Laseranlagen entstehen hier präzise Zuschnitte mit allen Löchern und Ausschnitten auch kompliziertester Konturen. Am Blechbearbeitungszentrum hingegen werden einfachere Konturen, dafür aber diverse Arten von Umformungen wie Prägungen, Senkungen und Gewinde gleich am Zuschnitt hergestellt. Je nach Anforderung werden die Blechkanten an einer automatisierten Anlage entgratet, entzundert oder leicht verrundet. 

Ausstattung

  • Flachbettlaser 6kW – 1500x 3000mm - automatisiert mit Lageranbindung

  • Flachbettlaser 4kW – 1500x 3000mm - automatisiert mit Lageranbindung

  • Blechbearbeitungszentrum – 1500x 3000mm- Lageranbindung

  • Schwingschnitt-Tafelschere – 3100x 6mm

  • automatische Entgratanlage bis b= 900mm

Arbeitsbeispiele

Suche

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close