Selbstschließende Deckelverriegelung

für Fernfüllstationen und Domschachtabdeckungen

Beschreibung

  • flächenbündiger, selbstschließender Drehfallenverschluß aus Edelstahl
  • dient der sicheren, robusten und kostengünstigen Verriegelung von Schachtdeckeln gegen unbefugtes Öffnen

Technische Daten

  • Ausführung als Drehfallenverschluß gewährleistet, daß der aufliegende Deckel immer, d.h. unabhängig von einer manuellen Betätigung, verschlossen ist! Zum Verschließen ist kein Schlüssel erforderlich.
  • zufallender Deckel kann bei Fehlstellung des Verschlusses diesen nicht mehr zerstören, weder Riegel noch Schließblech werden beschädigt
  • im Deckelblech versenktes, flächenbündiges System ohne störenden und anfälligen Aufbau
  • die besondere Form des versenkten Betätigungszapfens verhindert zuverlässig die Öffnung mit einfachen Werkzeugen und ist dennoch robust gegen Verschmutzung
  • geschützte Betätigungsform, die mit zugehörigem Steckschlüssel nicht frei im Handel erhältlich ist
  • zusätzlicher Schutz gegen Aufhebeln im verschlossenen Zustand durch aufgeschweißte Stahl-Sicherungsführung der Riegelzunge
  • maximaler Korrosionsschutz da Verschluß kpl. aus Edelstahl

Art.-Nr. Bezeichnung
14919 Verschlußsystem, werkseitig kpl. montiert in Fernfüllstation oder Schachtabdeckung
15351 Verschlußsystem zur Nachrüstung
14920 Metall-Steckschlüssel
***** Sonderausführung: Betätigungsform Vierkant 8mm mit Schlüssel

Weitere technische Daten

  • gesamter Verschluß und Rückstellfeder aus Edelstahl gefertigt
  • Sicherungsführung und Schließblech aus feuerverzinktem Stahl
  • Sonderform-Steckschlüssel aus Aluminium
  • gesamte Baugruppe ist läßt sich selbst bei stärkerer Verschmutzung noch betätigen
  • optional: Vierkant-Betätigung

Produktbeispiele

Suche

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close